News

Pressebericht zu den KJR-Turnieren in der Neuburger Rundschau

Link zum Artikel

http://www.augsburger-allgemeine.de/neuburg/sport/JFG-Neuburg-verspielt-Turniersieg-id40232467.html

Turniersieger D1 - Jugend: JFG Neuburg

Platzierungen:

  1. JFG Neuburg
  2. TAF Glonntal
  3. JFG Donauwörth
  4. JFG Donaumoos
  5. TSV 1860 Weißenburg
  6. TSV Jetzendorf
  7. FC Gerolfing
  8. JFG Paartal
  9. TSV Oberhaunstadt
  10. TSV Pöttmes

Turniersieger C1 - Jugend: SV Manching

Platzierungen:

  1. SV Manching
  2. Teutonia München
  3. DJK Ingolstadt
  4. MTV Ingolstadt
  5. TSV Großmehring
  6. BSV Berg im Gau
  7. JFG Paartal
  8. JFG Donaumoos
  9. SV Zuchering
  10. TSV Pöttmes

Turniersieger C2 - Jugend: TSV Weissenburg

Platzierungen:

  1. TSV Weissenburg
  2. DJK Ingolstadt
  3. MTV Ingolstadt
  4. JFG Donaumoos
  5. BSV Neuburg
  6. TSV Jetzendorf
  7. FC Zell-Bruck
  8. SV Zuchering
  9. SV Hundszell
  10. MBB Manching

Turniersieger D2 - Jugend: TAF Glonntal

Platzierungen:

  1. TAF Glonntal
  2. JFG Neuburg
  3. DJK Ingolstadt
  4. FC Zell-Bruck
  5. FC Gerolfing
  6. JFG Donaumoos rot
  7. SV Karlskron
  8. MBB Manching
  9. JFG Donaumoos weiß
  10. VFB Friedrichshofen

Der erste Turniersieger der JFG Hallenserie steht fest.

Gewinner B-Jugend Turnier: FC Stätzling

Platzierungen:

1. FC Stätzling
 2. DJK Ingolstadt
 3. BSV Neuburg
 4. JFG Donaumoos
 5. SV Karlskron
 6. TSV Pöttmes
 7. MTV Ingolstadt
 8. SG Zuchering/Haunwöhr
 9. MBB Manching

Budenzauber bei der JFG Donaumoos

Beginn der Hallenturniere immer 10 Uhr.

  • Sonntag, 4.12.2016, B - Jugend
  • Samstag, 10.12.2016, C2 - Jugend
  • Sonntag, 11.12.2016, D2 - Jugend
  • Samstag, 17.12.2016, D1 - Jugend
  • Sonntag, 18.12.2016, C1 - Jugend

JFG Donaumoos richtet 2017 KJR - Turniere aus

Bericht zu den Kreisjugendturnieren aus dem Donaukurier

Neuwahlen bei der JFG Donaumoos vom 12.11.2016

Die Ergebnisse:

1. Vorstand: Michael Lederer (wie bisher)

2. Vorstand: Bernhard Brosi (neu)

Schriftführer: Birgit Wolter (wie bisher)

Schatzmeister: Udo Englisch (wie bisher)

1. Sportlicher Leiter: Alexander Hemauer (wie bisher)

2. Sportlicher Leiter: Jürgen Eichlinger (wie bisher)

Vergnügungsausschuß: Nicole Zach und Anita Seitle (wie bisher)

Beisitzer: Thomas Zach (neu)

Pressebericht Neuburger Rundschau zur Jahreshauptversammlung

FC Ingolstadt 04 besuchte erneut den SV Karlshuld und die JFG Donaumoos zur Jugendtrainerweiterbildung

Die Weiterentwicklung unserer Fußballkinder und die Forcierung der Jugendarbeit ist eine der wichtigsten Ziele der Jugendabteilungen beider Vereine.

Hierzu machte am vergangenen Mittwoch der FC Ingolstadt 04 mit dem Programm „Schanzer on Tour“ erneut Station in Karlshuld. Nachdem bereits das Modul 1 in der Sporthalle durchgeführt wurde, folgte nun auf der Sportanlage des SV Karlshuld das Modul 2.

Die Fortbildung leitete wieder der sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrums des Bundesligisten FC Ingolstadt 04, Roland Reichel. Dort wurden den Trainern aktiv das Angriffspiel und die Stürmerausbildung näher gebracht. Anschließend gab es im Theorieteil noch eine ausführliche Taktikschulung und wichtige Tipps und Tricks zum Trainingsaufbau. Die rund 25 Jugendtrainer waren wieder sehr interessiert und mit großer Begeisterung dabei. Laut Aussage der Trainer werden die Anregungen umgehend in die Trainingsarbeit einfließen.

 
Herzlichen Dank an den FC Ingolstadt 04 für die professionelle und gelungene Weiterbildung unserer Jugendtrainer!! 

.

.

Neu! Die JAKO-JFG-Teambestellung

Gültig von 01.01.2016 bis 31.12.2016

Hier geht's zum Formular! 

.

.

FC Ingolstadt 04 zur Jugendtrainer-Fortbildung beim

SV Karlshuld und der JFG Donaumoos

Die Weiterentwicklung unserer Fußballkinder und die Forcierung der Jugendarbeit ist eines der wichtigsten Ziele der Jugendabteilungen beider Vereine. Hierzu machte am vergangenen Dienstag der FC Ingolstadt 04 mit seinem Programm zur Jugendtrainerfortbildung „Schanzer on Tour“ Station beim SV Karlshuld.

Die Fortbildung leitete der sportliche Leiter des Nachwuchsleistungszentrum (NLZ), Roland Reichel mit dem Vorstand zur Jugendkoordination Christoph Heckl des Bundesligisten, FC Ingolstadt 04. Nach einem kurzweiligen Theorieteil ging es zur Praxis, bei dem alle Trainer aktiv dabei waren, in die Halle. Dort wurde den Trainern die kindgerechte Trainingsorganisation, das erlernen verschiedener Techniken, der Trainingsaufbau, die Spielfähigkeit, Spielkompetenz sowie das Dribbling und Ausspielvarianten und der Kopfball näher gebracht. Die Trainer waren sehr interessiert und motiviert dabei und saugten die Anregungen dankend in sich auf.

Laut Aussage der Jugendtrainer werden diese Anregungen umgehend in die Trainingsarbeit mit den Kindern einfließen! Den zweiten Teil der Fortbildung werden beide Vereine selbstverständlich wahrnehmen. Der FC 04 hat hierzu seine Zusage bereits gegeben!

Herzlichen Dank an das professionelle Trainerteam des FC Ingolstadt 04 zur Weiterbildung unserer Jugendtrainer!!!