News

Bericht D-Junioren

D1-Jugend

JFG Donaumoos  - SV Niederlauterbach   6:3

In einer umkämpfen Partie, in der der Gegner aus Niederlauterbach nie aufgab, kam man am Ende zu einem 6:3 Erfolg. Von Anfang an setzte die Offensive der Gäste die heimischen Abwehrreihen unter Druck und gingen in der dritten Minute bereits mit 1:0 in Führung. Anschließend nahmen die D-Junioren den Kampf besser an und konnten bis zur Pause das Spiel zu Gunsten der JFG auf 3:1 drehen. Die zweite Halbzeit begann denkbar ungünstig. So fing man sich bereits in der 31 Minute den Anschlusstreffer zum 3:2. Doch keine zwei Minuten später konnte man den zwei Tore Vorsprung wieder herstellten. Doch auch der hielt nur ein paar Minuten und die Gäste konnten abermals den Anschluss mit dem 4:3 herstellen. Die letzten 20 Minuten bekam man dann den Gegner besser in den Griff und konnte so am Ende doch noch ein verdienten 6:3 Sieg einfahren.

 

TSV Unsernherrn 2 - JFG Donaumoos 2    1:4

Im vorletzten Spiel kamen die Junioren zu einem 4:1 Erfolg beim TSV Unsernherrn 2. Zur Pause führte man durch zwei Distanzschüsse mit 2:0. Kurz nach der Pause konnte der TSV auf 2:1 verkürzen und drängte anschließend mit aller Macht auf den Ausgleich. Mit etwas Glück überstand man diese Drangperiode der Heimmannschaft und konnte 9 Minuten vor dem Ende der Partie das entscheide 3:1 erzielen. Mit dem Schlusspfiff viel dann noch der 4 Treffer für die JFG.